Ich wurde von Laurence und Tercia angefragt, ob ich Lust hätte ein Teil der Shibari Version dieser Challenge zu sein. Erst musste ich mal herausfinden was das für eine Challenge war. Es Klang nach viel Spass, also packte ich mein Bunny und machten unseren Teil für dieses Projekt.